Veganes Cranberry Walnuss Vollkornbrot

Cranberry Walnuss Brot

#BrotliebhaberAufgepasst

Ich liebe mein Dinkel-Buttermilch-Brot zwar sehr, aber es wird Zeit für eine neue Brotvariante. Diesmal vegan, aber genau so einfach und lecker. Schmeckt sowohl zu süßem als auch herzhaftem Aufstrich.

Cranberry Vollkornbrot belegt

Zutaten
500 g Vollkornmehl
2-3 TL Salz
50 g Cranberries
50 g Walnüsse
60 g Samen (Chiasamen, Leinsamen…)
1 Würfel frische Hefe
1/2 l Wasser
2 TL Essig
2 EL Haferflocken

Cranberry Walnuss Vollkonbrot

  1. Walnüsse in einer Pfanne anrösten.
  2. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben (die Hefe bitte zerbröseln) und mit dem Knethaken eines Handrührgeräts zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  3. Kastenform mit Backpapier auslegen und die Maße hineingeben.
  4. Den Teig mit Haferflocken bestreuen und längs mit einem Messer ca. 1/2 cm tief einschneiden.
  5. In den kalten (!) Ofen geben und ca. eine Stunde bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) backen.

Lasst es Euch schmecken!!

Cranberry Bread with Goatcheese

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.